Über Rainer Barz

Rainer BarzAls ursprünglich ausgebildeter Dipl. Finanzwirt (FH) verschlug mich mein beruflicher Werdegang im Jahr 1990 zur damaligen Bundesanstalt für Flugsicherung (BfS), wo ich die Verwaltung der Tower-Niederlassung in Stuttgart leitete.
3 Jahre später, zum 01.01.1993 wurde aus der BfS die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH. Durch die Neuorgansiation bot sich mir die Chance, die Leitung des kompletten Niederlassungsbüros zu übernehmen. Diese Funktion hatte ich bis zu meinem Ausscheiden im Jahr 2001 inne.
Seit 01.05.2001 unterstütze ich Flughäfen und andere luftfahrtaffine Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Sicherheitsprozesse. Angefangen von der Notfallplanung über das Safety Management bis hin zur Flughafenzertifizierung gestalte ich gemeinsam mit meinen Kunden die operativen Betriebsunterlagen wie Checklisten, Luftsicherheitspläne und Handbücher.
Seit Ende 2012 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Luftfrachtsicherheit in der „sicheren Lieferkette“ und unterstütze ca. 100 Industrieunternehmen und Speditionen bei der Gestaltung ihrer Sicherungsmaßnahmen für Luftfracht und der Erstellung ihrer Sicherheitsprogramme. Zudem führe ich als vom Luftfahrt-Bundesamt zugelassener Ausbilder bei meinen Kunden eine Fülle von Luftsicherheitsschulungen durch.

Gemeinsam mit meinen Kunden finde ich konstruktive Lösungen für die Herausforderungen die sich aufgrund neuer Rahmenbedingungen ergeben. Ich bin ein postiv eingestellter Mensch und habe sehr viel Freude an meiner Tätigkeit. Dies wirkt sich auch auf meine Schulungen aus, wo ich ein eigentlich trockenes Thema mit Begeisterung und Lebendigkeit doch noch interessant vermitteln kann.
Privat bin ich ein Familienmensch und liebe meine Frau und meine 2 Kinder. Gemeinsame Wochenenden und Urlaube verbringen wir gerne in den Alpen, im Sommer beim Wandern und im Winter beim Skifahren. Sehr viel Zeit verbringe ich mit der gesamten Familie auch mit Freunden, die uns schon seit Jahrzehnten begleiten.
Nachdem ich meine aktive Zeit im Handballsport beendet habe, habe ich mich mit der gesamten Familie dem Tennissport zugewandt, wo ich nach 14 Jahren Vorstandsarbeit, davon 8 Jahre als 1. Vorsitzender, nunmehr nur noch als Mannschaftspieler in der Tennis-Verbandsrunde aktiv bin.

Qualifikationen:

  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 LuftSiG
  • Zulassung zum Ausbilder nach § 2 (2), § 22 (3) der VO zur Einführung von Luftsicherheitsschulungen (LuftSiSchulV) i.V.m. Ziff. 11.5 der DVO (EU) 2015/1998
  • » Ausbilderzulassung bis 21.09.2021 .pdf

Arbeiten u.a. für:

IDT Biologika GmbH Dessau; Max Schlatterer GmbH Herbrechtlingen; Pfannenberg GmbH Hamburg; Flughäfen Lübeck und Kassel; Kurz Aviation Service GmbH Stuttgart; Losch Airport Service GmbH Stuttgart, E. Zoller GmbH Pleidelsheim; Carl Zeiss AG Oberkochen und Jena; Arvato Bertelsmann GmbH Harsewinkel, Albert Handtmann Maschinenfabrik Biberach a.d.R., Spedition Steinbach GmbH Bayreuth

Im Bereich Luftfrachtsicherheit und Luftsicherheitsschulungen bin ich als externer Trainer im Auftrag der Cost Expert GmbH tätig. Luftsicherheitsschulungen und Beratertätigkeiten können Sie unter » www.bekannter-versender-info.de direkt buchen. Bei Interesse an meinen Dienstleistungen, kontaktieren Sie mich über die unter der Rubrik » Kontakt aufgeführten Kommunikationswege.